Hilfskonvoi

Seit Gründung des Vereins fahren jährlich mindestens 2 Konvois nach Weißrussland, um die bedürftige Bevölkerung mit dem Notwendigsten zu versorgen. So haben in den vergangen Jahren unzählige Lebensmittel- und Kleiderpakete, Bettwäsche, Windeln und vieles mehr den Weg nach Weißrussland gefunden. Unter anderem wurden Fahrräder, Waschmaschinen, Krankenhausbetten, Baumaterial nach Shitkowitschi transportiert.


Nach jedem Konvoi übernehmen Vereinsmitglieder vor Ort persönlich die Verteilung der Hilfsgüter. Unterstützt werden sie in ihrer Arbeit von der Gemeindeverwaltung, die Bedürftige, Krankenhäuser, Kindergärten und Schulen mit Lebensmittelpaketen versorgt.


Hierzu benötigen wir Ihre Hilfe und bitten Sie um Unterstützung. Mit einer Geldspende können Sie am wirkungsvollsten helfen.